Seminar für Makroökonomie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bachelorarbeit (BSc.)

Das Seminar für Makroökonomie freut sich über Ihr Interesse an unseren Forschungsgebieten und ist gerne dazu bereit, die Betreuung Ihrer Bachelorarbeit zu übernehmen.

Wichtige Termine:

Das Kolloquium zur Bachelorarbeit am Seminar für Makroökonomie findet im Sommersemester 2019 am 16. Juli 2019 statt. Der späteste Anmeldetermin der Bachelorarbeit, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, ist der 7. Mai 2019. Bitte reichen Sie die erforderlichen Unterlagen (vgl. unten) und einen konkreten Themenvorschlag so früh wie möglich, spätestens jedoch bis Ende März 2019, ein. Eine erfolgreiche Teilnahme am Kolloquium ist Voraussetzung für den Studienabschluss.

Voraussetzungen

Bedingung hierfür ist grundsätzlich der erfolgreiche Besuch der Vorlesung „Währungstheorie“ sowie die erfolgreiche Teilnahme an einem Schwerpunktseminar des Lehrstuhls. In begründeten Ausnahmefällen, wie z.B. Auslandsaufenthalten oder nachweisbar großem Interesse an den Forschungsthemen des Lehrstuhls, kann von diesen Voraussetzungen abgewichen werden.

Verfahren der Vergabe von Bachelorarbeiten

Falls Sie Interesse haben ihre Bachelorarbeit am Seminar für Makroökonomie zu schreiben, bitten wir Sie die folgende Vorgehensweise zu befolgen.

Zunächst sollten Sie sich natürlich Gedanken über Ihren gewünschten Themenbereich machen. Dieser sollte sich an den Forschungsthemen des Lehrstuhls orientieren – also aus den Bereichen Geldpolitik, Währungstheorie oder einer Thematik des Schwerpunktseminars stammen. Sie können die Forschungsinteressen der Lehrstuhlmitarbeiter auf der Homepage des Seminars für Makroökonomie abrufen.

Wenden Sie sich anschließend an das Sekretariat von Professor Illing und reichen Sie folgende Unterlagen per E-Mail ein:

  • einen kurzen Überblick über Ihre Themenpräferenz (ca. 1 Seite): Nennen Sie uns mindestens eine Fragestellung, mit der Sie sich in Ihrer Bachelorarbeit auseinandersetzen möchten. Skizzieren Sie kurz Ihre geplante Vorgehensweise und die Literatur, an der Sie sich orientieren möchten.
  • einen Notenspiegel des ISC, um den Besuch der oben erwähnten Veranstaltungen nachzuweisen.
  • eine kurze Begründung, weshalb Sie Ihre Bachelorarbeit am Seminar für Makroökonomie schreiben möchten (für den Fall, dass Sie die oben erwähnten Veranstaltungen nicht besucht haben).

Darauf aufbauend wird Ihnen ein Betreuer zugewiesen. Vereinbaren Sie anschließend ein Vortreffen mit Ihrem Betreuer, um die von uns ausgewählte Fragestellung zu diskutieren und zu konkretisieren. Das exakte Thema der Arbeit wird Ihnen jedoch erst mit dem offiziellen Beginn der Bearbeitungszeit mitgeteilt.

Im Anschluss verlangen wir von Ihnen zur Einarbeitung in die Thematik die Erstellung eines konkreten Research Proposals (ca. 3 Seiten). Dieser soll Ihnen als roter Faden für die Anfertigung Ihrer Arbeit dienen und folgende Aspekte beschreiben:

  • die Fragestellung, mit der Sie sich in der Bachelorarbeit beschäftigen möchten: Formulieren Sie diese in Form einer konkreten Forschungsfrage!
  • die Hauptliteratur, auf die Sie sich beziehen möchten.
  • die Methodik, die Sie dabei verwenden wollen: Gehen Sie insbesondere auf Umsetzbarkeit, Verfügbarkeit von Daten und Komplexität der verwendeten Modelle ein.

Wird Ihr Research Proposal als angemessen bewertet, kann Ihre Arbeit angemeldet werden. Zum Zeitpunkt der Anmeldung wird Ihnen vom Lehrstuhl das exakte Thema der Arbeit mitgeteilt. Bitte beachten Sie bei der Planung Ihres Studienabschlusses die oben genannten wichtigen Termine zur Anmeldung der Bachelorarbeit.

Die Bearbeitungszeit für die Bachelorarbeit beginnt mit Bekanntgabe des Themas und beträgt 8 Wochen. Die Bachelorarbeit soll in deutscher Sprache abgefasst werden, kann aber auf Wunsch auch Englisch geschrieben werden. Der Umfang der Bachelorarbeit beträgt ca. 70.000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch die relevanten Abschnitte in der Prüfungsordnung und die Informationen auf der Website des Prüfungsamtes.

Weitere Hinweise

Beachten Sie bitte insbesondere die Punkte 1, 4 und 5 (Plagiarismus und Zitierregeln) in den Hinweisen zum Anfertigen von Seminar- und Abschlussarbeiten (PDF).

Weitere wichtige Informationen zur Bachelorarbeit sowie ein Muster für das Titelblatt sowie für die der Bachelorarbeit beizufügende Erklärung finden Sie auf der Homepage des ISC: http://www.isc.uni-muenchen.de/vwl/bachelor_2008/faqs/bachelor_arbeit/index.html

 


Servicebereich