Seminar für Makroökonomie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Theorie der Geldpolitik

Vorlesung im Sommersemester 2010

Dozent: Prof. Dr. Gerhard Illing
Beginn: 21.04.2010
Zeit: Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr
Ort: Hgb A 125

Übung

Dozent: Dr. Sebastian Watzka
Beginn:21.04.2010
Zeit: Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr oder 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Hgb M 105

Informationen zum Erwerb von zusätzlichen Leistungspunkten für Studierende der BWL im Fach "Theorie der Geldpolitik" erhalten Sie im Laufe der Veranstaltung.

Klausur

Hinweis: Leistungen der Kategorie A für Betriebswirte, die zusätzliche Kreditpunkte in "Theorie der Geldpolitik" oder "Währungstheorie" im Rahmen des Pflichtwahlfachs Monetäre Ökonomie erhalten möchten (Bachelor: 3 ECTS, Diplom: 2 LP), können in Form einer kurzen Hausarbeit und einem dazugehöriger Vortrag im Rahmen der Vorlesung erbracht werden.

  • Klausurtermin: Montag, 02.08.2010, 13:30 - 15:00 Uhr im HS M218 (Hgb)
  • Anmeldezeitraum: 31.05.2010 - 02.07.2010
  • Abmeldezeitraum: 31.05.2010 - 23.07.2010
  • Anmeldung unter https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de

Die Noten zur Klausur sind über den Kontoauszug vom ISC abrufbar.

Links und Literatur zur Vorlesung

Basistext: Gerhard Illing (1997), Theorie der Geldpolitik, Springer

Skript und Folien zur Vorlesung

Zu Teilen der Vorlesung wird im Lauf der Vorlesung hier ein Skript zur Verfügung gestellt; zudem können Sie hier auch die Folien zur Vorlesung online erhalten.

Hinweis: Die PDF-Files enthalten pro Seite eine Folie. Um mehrere Seiten auf einem Blatt auszudrucken, wählen Sie im Druck-Menü die entsprechende Funktion. Falls Sie Ihre Farbpatrone schonen möchten, wählen Sie in den "Eigenschaften": "Als Graustufenbild drucken".

Download der Vorlesungs- und Übungsunterlagen auf der folgenden Seite »

Zum Thema Liquidätskrise

Lehrstuhlseite Liquidätskrise September 2007

Zum Thema Gelpolitische Strategien der EZB

Geldpolitische Strategie der EZB (PDF 151 KB)

Stabilitätsorientierte Geldpolitik in Europa (Rede von Prof. Dr. Axel Weber, Bundesbankpräsident, bei der Jahresversammlung unseres Alumni-Clubs)

S. Sauer and J.E. Sturm (2005), Using Taylor Rules to understand ECB Monetary Policy, German Economic Review

 

 


Servicebereich