Seminar für Makroökonomie
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Geld, Kredit und Währung

Wahlpflicht-Veranstaltung für Studierende mit dem Bachelor-Nebenfach Volkswirtschaftslehre.

Die Noten sind jetzt über den Kontoauszug vom ISC abrufbar.

Die Klausureinsichtnahme findet am Dienstag, den 06.03.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr im Raum 026, Ludwigstraße 28 RGB/EG statt. Eine vorherige Anmeldung (Name, Vorname und Matrikelnummer) unter florian.urbschat@econ.lmu.de ist erforderlich. Bitte bringen Sie einen Ausweis mit (Studentenausweis, Personalausweis oder Führerschein). Für den Fall, dass Sie nicht persönlich zur Einsichtnahme kommen können und einen Vertreter schicken, bitten wir um Vorlage einer entsprechenden Vollmacht.

Vorlesung im Wintersemester 2017/2018

Dozent: Prof. Dr. Gerhard Illing
Beginn: 16.10.2017
Zeit: Montag, 18 – 20 Uhr
Ort: Hgb, B 106

Das Ziel der Vorlesung ist es, einen grundlegenden Überblick über die Transmission geldpolitischer Entscheidungen zu geben. In der Einführung wird zunächst der Zusammenhang zwischen Geld und Kredit sowie deren Entstehung erläutert. Danach werden die geldpolitischen Instrumente und Ziele der Europäischen Zentralbank näher betrachtet. Im Anschluss daran wird ein makroökonomisches Modell (das IS-LM-PC-Modell) vorgestellt, in dem zinspolitische Entscheidungen einen unmittelbaren Einfluss auf die gesamtwirtschaftliche (Konsum- und Investitionsgüter-) Nachfrage haben und damit indirekt auch die Entwicklung der Inflationsrate steuern können. Dann wird die Wirksamkeit von Geldpolitik bei unterschiedlichen Wechselkursregimes diskutiert. Abschließend werden aktuelle Fragen der Geldpolitik wie etwa die Politik quantitativer Lockerung der Europäischen Zentralbank diskutiert. Voraussetzung für den Besuch der Vorlesung ist die Vorlesung Grundlagen der VWL 2 aus dem Sommersemester (Geld-, Güter- und Finanzmärkte im Rahmen des IS-LM-Modells).

Gliederung:

1. Grundlagen (Funktionen des Geldes und Kreditschöpfung)
2. Finanzmärkte I: Gleichgewicht auf dem Geldmarkt
3. Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank
4. Finanzmärkte II: Das erweiterte IS-LM-Modell
5. Phillipskurve: Natürliche Arbeitslosenquote und Inflation
6. Das IS-LM-PC-Modell
7. Aktuelle Fragen der Geldpolitik

Vorlesungsmaterialien, Übungsmaterialien

Skript

Übungen

Pflichtübung

Bitte beachten Sie die Starttermine für die einzelnen Übungen in der folgenden Übersicht

 

Donnerstag, ab 26.10.17 8:30 s.t. - 10 Uhr Florian Urbschat Geschw.-Scholl-Pl 1 (A) - A 022
Freitag, ab 27.10.17 8:30 s.t. - 10 Uhr Florian Urbschat Geschw.-Scholl-Pl 1 (A) - A 022

Klausur

Klausurtermin: Mittwoch, 14.02.2018 von 10:30 - 11:30 Uhr
Anmeldezeitraum: 11.12.2017 - 12.01.2018
Abmeldezeitraum: 11.12.2017 - 26.01.2018
Anmeldung unter https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de

 


Servicebereich